Durch Zusammenlegung mehrerer Parzellen im Industriegebiet beim Bahnhof Altstetten entsteht ein über 7'700 m² grosses Areal zur Überbauung. An diesem Standort soll ein Logistikbau mit ca. 21'000 m² Nettogeschossfläche entstehen, der zu 4/5 als neue Firmenzentrale für einen Elektrogrossverteiler dient, die neben dem Kommissionierlager auch einen Shop, Showroom und Büros beinhaltet. Das restliche Fünftel der Flächen ist für Drittmieter vorgesehen. Die vielschichtigen Logistikanforderungen ans Erdgeschoss führen zur Unterscheidung des Gebäudevolumens in zwei Teile: Einerseits ein massiver Sockel mit diversen Einschnitten nach Bedarf der Logistik und andererseits ein einfacher Volumenkörper in den Obergeschossen. Ziel ist ein gleichzeitig zurückhaltendes und doch prägnantes Gebäude, ein funktionaler Logistikbau aber auch eine repräsentative Firmenzentrale. Im Gegensatz zum verputzten Sockel wird das Volumen der Obergeschosse mit einer perforierten Metallverkleidung aus Aluminiumblech zusammengefasst, die von einem Standardartikel aus dem Sortiment des Grossverteilers inspiriert wird: Elektro-Kabelkanäle. Die perforierten, vertikalen Elemente bis max. 60 cm Breite laufen dabei auch vor den Bandfenstern durch was ein einheitliches Volumen erzeugt. Im Showroom auf der Nordseite sind dagegen grosse Schaufenster konzipiert. So kann trotz hohen Kostendrucks mit einfachen Mitteln eine starke und individuelle Fassade erstellt werden, welche dem Industriecharakter des Quartiers und Baus entspricht und über die Ästhetik hinaus auch auf den Zweck des Gebäudes verweist.

  • Architektur

Programm: Logistikgebäude mit Dienstleistungsflächen
Leistungen: Vorprojekt, Baueingabe, Ausführungsplanung
Auftraggeber: Implenia Schweiz AG
Projektdauer: 2016 - 2020
Ort: Zürich Altstetten

FELIX PARTNER

Felix Partner Architektur AG
Felix Partner Design AG
Felix Partner Entwicklung AG
Felix Partner Invest AG

KONTAKT

Reinhardstrasse 19
8008 Zürich

+41 43 960 24 30 / 32

DATEN

Datenplattform
Medienservice
Disclaimer
© Felix Partner, 15.08.2018

SOCIAL